Als Vermittler können Sie einem Berechtigten eines Unternehmens einen neuen Zugang zum Portal anlegen. Damit kann der Berechtigte je nach freigeschalteten Funktionen Arbeitnehmer seines Unternehmens an- und abmelden, Arbeitnehmerdaten bearbeiten und Verträge ändern.

Notwendig ist dabei, Schreibrechte sowie Rechte für die Lohnbuchhaltung zuzuweisen, damit von Seiten des Unternehmens alle Vorgänge verarbeitet werden können.

Vorgehensweise:

  1. Wechseln Sie in die Unternehmens-Detailansicht.
  2. Wählen Sie unter “Aktionen” die Option “Neuer Zugang”.
  3. Tragen Sie die Email-Adresse des Berechtigten ein und wählen Sie die gewünschten Zugriffsberechtigungen aus.
  4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit “Zugang anlegen”.

Dem Berechtigten wird eine Email zur Bestätigung des Zugangs zugesandt. Sie finden den Zugang in der Unternehmens-Detailansicht in der Kategorie “Zugänge” mit Status “aktiv”, sobald der Berechtigte den Zugang bestätigt hat.

War diese Antwort hilfreich für Sie?